Wir über uns

Warum Versicherungsmakler?

Der Versicherungsvertreter, den jeder kennt, ist angestellter oder freiberuflicher Mitarbeiter einer bestimmten Versicherung. Er ist weisungsgebunden und wird immer das verkaufen, was er gerade verkaufen soll. Auch Bankmitarbeiter bieten i.d.R. nur Produkte einer Gesellschaft an und verkaufen das, was sie gerade verkaufen sollen.

Sie kennen zwar oft den Versicherungsmarkt, können aber ihren Kunden nur die Produkte ihres Arbeitgebers anbieten. Eine objektive Beratung des Kunden ist demnach nur bedingt möglich.

Unabhängig und objektiv

Fehrmarn Assekuranz

Fehrmarn Assekuranz

Im Schadensfall wird der Vertreter sich für seinen Kunden einsetzen, muss sich aber in letzter Instanz der Entscheidung seines Arbeitgebers unterordnen. Der Versicherungsmakler ist unabhängig von einzelnen Versicherungsgesellschaften. Er ist als Makler der Mittler zwischen dem Kunden und den Versicherungsgesellschaften. Aufgrund der Unabhängigkeit ist der Makler immer im Auftrag des Kunden tätig, niemals im Auftrag einer Versicherung.

Der Versicherungsmakler kann seine Kunden objektiv beraten, er ermittelt den tatsächlichen Versicherungsbedarf und sucht dann nach dem bestmöglichen bzw. preiswertesten Versicherungsschutz. Im Schadensfall muss der Makler nicht die Interessen einer Versicherung vertreten, er vertritt ausschließlich die Interessen des Kunden.

Unser Service:

Wir überprüfen die bestehenden Versicherungen auf Umfang und Prämienniveau. Auf Wunsch übernehmen wir die gesamte Verwaltung Ihrer Verträge, decken diese, nach Absprache, auf andere Gesellschaften um. So erreichen wir oftmals eine erhebliche Beitragsersparnis bei gleichzeitig höherem Deckungsumfang. Auch im Schadensfall sind wir jederzeit Ihr Ansprechpartner, um Ihre Ansprüche gegenüber der jeweiligen Gesellschaft durchzusetzen

  Fehmarn Assekuranz Versicherungsmakler KG | Alte Hofstr. 32 | 23738 Sebent | Fon +49 4361 - 1295 | Fax 1296 | info@fehmarn-assekuranz.de